FC Augsburg Logo FC Augsburg
HP2_Spielberichte Nachwuchs_20210906.jpg

U16 verliert in letzter Sekunde, U15 und U12 siegen in Testspielen

Spielberichte Nachwuchs

Nachwuchs 06.09.2021, 14:55

Woche für Woche starten die Nachwuchsteams des FC Augsburg in die Pflichtspielsaison. Am vergangenen Wochenende ging es für die U16 wieder los, die zum Auftakt gegen den FC Deisenhofen kurz vor Abpfiff noch eine Niederlage hinnehmen musste. Erfolgreiche Testspiele bestritten die U15 und die U12.

U16: Niederlage in letzter Sekunde

  •  

    FC Augsburg

    • 2:3

    Fc Deisenhofen

     


     

Am Samstagnachmittag startete die U16 als nächste Mannschaft in die Saison 2021/22. Für das erste Spiel in der Landesliga Bayern Südwest war am NLZ der FC Deisenhofen zu Gast, den Trainer Daniel Pawlitschko im Vorfeld als "starken Gegner" angeküdigt hatte. Davon ließen sich seine Schützlinge zunächst jedoch nicht einschüchtern, im Gegenteil: Zehn Minuten waren gespielt, als Oliver Prenka einen Eckball zum 1:0 ins Tor köpfte - die frühe Führung für den FCA (10.). Nicht einmal eine Viertelstunde war es erneut Prenka, der die Kugel von rechts ins Tor schlenzte und somit den Treffer zum 2:0-Halbzeitstand erzielte (20.). Nach der Pause schlug allerdings auch der FC Deisenhofen nach zwei Standardsituationen zu (50., 52.) und glich innerhalb von zwei Minuten zum 2:2 aus. Doch damit war noch nicht genug: In der dritten Minute der Nachspielzeit gelang den Gästen per direkt verwandeltem Freistoß der Siegtreffer zum 2:3-Endstand aus FCA-Sicht.

"Wir hatten das Spiel eigentlich im Griff und haben es leider verpasst, das 3:0 zu machen. Das Gegentor kurz vor Schluss ist natürlich sehr unglücklich, aber man muss Deisenhofen auch ein großes Kompliment machen, sie waren top eingestellt", sagte Trainer Pawlitschko nach der Partie.

Tore: Prenka (2)

 

U15: Klarer Sieg in Gersthofen

  •  

    TSV Gersthofen U17

    • 0:4

    FC Augsburg


     
Die U15 des FC Augsburg bestritt am Wochenende ein Testspiel und war dafür bei der U17 des TSV Gersthofen zu Gast. Zur Pause hatte der FCA bereits 2:0 geführt. Für die zwei weiteren Tore ließen sich die Neumeyer-Schützlinge etwas Zeit, machten in der 59. und 68. Spielminute dann aber den Deckel drauf. Somit gewannen Rot-Grün-Weißen die Partie klar 4:0.


Tore: Aslan, Cömert, Geiger, Lalsing
 

U13: Testspielniederlage

  •  

    FC Teutonia München U14

    • 7:3

    fC Augsburg


     
Auch für die U13 stand am vergangenen Samstag ein weiteres Testspiel auf dem Programm. Dieses trugen die Fuggerstädter beim FC Teutonia München über drei Drittel aus (1:2, 1:3, 1:2). Ingesamt mussten sich die Augsburger an diesem Tag den Gastgebern 3:7 geschlagen geben.


Tore: Kramer, Simsek, Waguia

 

U12: Erst Kantersieg, dann Leistungsvergleich

  •  

    FC Augsburg

    • 13:1

    FC INgolstadt


     
  •  

    FC Augsburg

    • LV

     

    tSV Weissenburg U13, TSV Nördlingen U13

     

     


     

Trainingslager im Pitztal unter der Woche, Doppeltest am Wochenende - so sah das Programm der U12 aus. Am Samstag feierte das Team von Trainer Jonathan Raffler einen klaren Sieg gegen den FC Ingolstadt, der Endstand lautete 13:1. Tags darauf traf man sich mit dem TSV Weißenburg und dem TSV Nördlingen zum Leistungsvergleich. Hier ergab sich ein gemischtes Bild: Dem TSV Weißenburg musste sich der FCA zwei Mal geschlagen geben (0:2, 1:2), gegen den TSV Nördlingen holten die Rot-Grün-Weißen einen Sieg (1:0) und ein Remis (1:1).

Tore (Ingolstadt): Althaus (2), Aydogdu (2), Bambara (2), Bürger, Hartmann (2), Kovacevic (3), Raic
Tore (Leistungsvergleich): Hartmann (3)

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!