FC Augsburg Logo FC Augsburg
Fußballschule_Fördertraining_Pfingsten.jpg

Nächster Block des Fördertrainings gestartet

Fußballschule steht vor spannendem Sommer

Nachwuchs 21.06.2022, 11:00

Bevor es in den großen Ferien so richtig rund geht, ist der letzte Block des Fördertrainings vor der Sommerpause gestartet. In Emmering, am NLZ und am Meierweg in Augsburg arbeiten erneut circa 200 Kids mit der FCA-Fußballschule an ihren individuellen Fähigkeiten.

Das Fördertraining ist eine zusätzliche wöchentliche Einheit für Vereinsspieler, die gezielt an der Verbesserung ihrer Grundtechniken arbeiten möchten. So konzentriert sich der aktuelle Block auf das Passspiel, den ersten Kontakt sowie die Ball-An- und Mitnahme. Dabei arbeiten die Kinder in leistungs- und altersgerechten Kleingruppen und werden durch qualifizierte Trainer und Trainerinnen der FCA-Fußballschule angeleitet. Veranstaltungen gibt es sowohl für Feldspieler als auch speziell für Torhüter.

Eine Neuerung gibt es im Anmeldungsprozess: Auch beim Fördertraining kann die neue Cap der FCA-Fußballschule nun dazugebucht werden. Gerade in den Sommermonaten ein cooles und sehr praktisches Accessoire für alle Nachwuchskicker!


Der aktuelle Block läuft bis zu den Sommerferien. Im Anschluss daran startet die FCA-Fußballschule so richtig durch und ist an zahlreichen Orten in Schwaben und im Allgäu mit ihren Feriencamps vertreten. Einige freie Plätze sind noch vorhanden, zum Beispiel in Dornstadt, Sonthofen oder Dießen! Alle Infos und die Anmeldung gibt es hier.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Fußballschule