FC Augsburg Logo FC Augsburg
20200304_Gruezo.jpg

Gruezo: "Wir werden in jeder Sekunde alles geben"

Equadorianer feiert Rückkehr gegen Gladbach

Profis 05.03.2020, 10:55

Gegen Borussia Mönchengladbach (2:3) feierte Carlos Gruezo nach monatelanger Verletzungspause zuletzt seine Rückkehr. Im Interview mit dem FCA Fan-TV spricht der Mittelfeldmann über sein Comeback gegen die Fohlen und die schwere Aufgabe beim FC Bayern München (Sonntag, 8. März, 15.30 Uhr).

Rund ein halbes Jahr hatte Carlos Gruezo in der Bundesliga nicht mehr auf dem Platz gestanden. Das letzte Mal war der Ecuadorianer Ende August (1:1 gegen Union) in einem Pflichtspiel für den FCA aufgelaufen. Anschließend hatten Gruezo Sprunggelenksprobleme monatelang zum Zusehen gezwungen. "Das war eine schwierige Zeit für mich und meine Familie", blickt er zurück. "Ich war viel zuhause und in der Reha."

Nachdem Gruezo in den fünf Spielen zuvor wieder im Kader gestanden hatte, durfte er gegen Gladbach an der Seite von Rani Khedira wieder von Beginn an ran. "Ich war zufrieden", fasst der Mittelfeldmann seine Rückkehr zusammen. "Ich war lange verletzt, habe sechs Monate nicht auf dem Platz gestanden. Gott sei Dank bin ich jetzt wieder fit und kann mit der Mannschaft trainieren und spielen."

Gruezo: "In der Bundesliga kann alles passieren"

In einer nach der Pause spektakulären Partie gegen die Borussia kam der FCA zweimal wieder heran, musste sich am Ende aber geschlagen geben." Das war schade, wir hätten sogar gewinnen können", hadert Gruezo mit der Niederlage. "Es war ein gutes Spiel von uns, wir haben ein paar Fehler gemacht, aber das passiert im Fußball." Der 24-Jährige selbst ist nach seiner langen Verletzungspause nach eigenen Angaben noch nicht bei 100 Prozent: "Es war das erste Mal von Beginn an, ich muss erst meinen Rhythmus finden und brauche noch ein bisschen Zeit."

Womöglich bekommt Gruezo am kommenden Sonntag weitere Spielpraxis, wenn die Fuggerstädter beim FC Bayern zu Gast sind. "Das wird schwer, Bayern ist eine gute Mannschaft mit guten Spielern und guter Qualität", beschreibt der Mittelfeldmann den Rekordmeister. "Aber in der Bundesliga kann alles passieren, auch wir haben eine gute Mannschaft mit guter Qualität. Wir brauchen Punkte und werden in jeder Sekunde alles geben."

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Carlos Gruezo