FC Augsburg Logo FC Augsburg
20220921-austria-lustenau-gegnercheck.jpg

Austria Lustenau im Check: Nach 22 Jahren zurück im Oberhaus

Wiedersehen mit Henri Koudossou

Profis 21.09.2022, 16:30

Der FC Augsburg nutzt die Länderspielpause für ein Testspiel gegen den SC Austria Lustenau, zu dem der FCA eine enge Fanfreundschaft pflegt. Der österreichische Erstligist im Check vor der Partie am Donnerstagabend im Rosenaustadion (18.00 Uhr).

Vergangene Saison sind die Voralberger nach 22 Jahren Abstinenz wieder in die österreichische Bundesliga zurückgekehrt. Bislang schlagen sich die Schützlinge von Trainer Markus Mader solide, mit zwölf Punkten aus neun Spielen ist die Mannschaft derzeit Tabellenfünfter. Zuletzt musste sich Lustenau im Duell mit Sturm Graz 0:2 geschlagen geben, die beiden vorherigen Partien endeten remis. Die Top-Torjäger heißen Lukas Fridrikas und Anderson Dos Santos Gomes (je drei Treffer).

Ein besonderes Wiedersehen gibt es mit Henri Koudossou. Das FCA-Nachwuchstalent wechselte kurz vor Ende des Transferfensters auf Leihbasis nach Lustenau, um Spielpraxis zu sammeln. In den letzten beiden Ligaspielen kam der flexible Mittelfeldspieler, der in Augsburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 mit Option um ein weiteres Jahr hat, als Joker auf den Platz. In Augsburg hatte Koudossou weite Teile der Vorbereitung wegen einer Verletzung verpasst.

Fanfreundschaft zwischen beiden Klubs

Bereits in den Jahren zuvor absolvierten die Fuggerstädter zwei Testspiele gegen den SC Austria Lustenau. Grund dafür ist auch die enge Freundschaft zwischen den aktiven Fans beider Vereine. 2019 setzte sich der FCA auswärts in Lustenau 4:0 durch, 2018 trennten sich beide Mannschaften in Mals (Südtirol) 1:1.

Tickets für das Testspiel können an der Tageskasse am Rosenaustadion erworben werden. Für Erwachsene kostet der Eintritt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. FCA-Fans, die nicht vor Ort sein werden, können das Spiel exklusiv im FCA TV verfolgen. Dort gibt es nach der Partie auch das Relive, Highlights sowie Stimmen zum Spiel zu sehen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Testspiel